Speed-Retusche

Hallo zusammen, ich habe es endlich mal geschafft, eine Video in Form einer Speed-Retusche zu machen. Die Retusche selbst hat insgesamt 3-4 Stunden gedauert, in dem Video habe ich die Retusche mal auf 15 min. runtergebrochen.

Das Bild ist bei unserem Shooting im Nordpark entstanden, mit den Modellen Christina Laustroer und Linda Marth. Bei dem Shooting sind jede Menge Bilder enstanden, die teilweise auch noch nicht bearbeitet sind. In dem Video zeige ich die einzelnen Schritte, wie ich an solch eine Retusche ran gehe und welche zu dem fertigen Bild führen. Das fertige Resultat seht ihr im folgen Bild.

Speed-Retusche

Was wurde an dem Bild gemacht? Ich versuche das mal in ein paar Stichpunkten zusammen zu fassen. Zuerst habe ich mit der Frequenztrennung die Haut bearbeitet, anschließend mit Dodge & Burn tiefe ins Gesicht gebracht. Danach habe ich den Hintergrund farblich angepasst, die Augen herausgearbeitet, mehr betont und die Lippen etwas bearbeitet.Zum Schluß noch die Haare und dann verschiedene Farblooks probiert.

Schreibt doch mal in die Kommentare, wie euch das Bild gefällt. Falls weitere Fragen zur Bearbeitung sind, schreibt mich ruhig an, ich werde sie euch dann beantworten.

0 Comments

Kommentar verfassen

Kontaktiere uns

Vielen Dank für deine Nachricht. Wir werden deine Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten.

Sending

©2017 Sven Ropertz   Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account