Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
glow-n

Bilder einen warmen Glow verleihen

In einem anderen Beitrag (hier) habe ich euch gezeigt, wie ihr Bilder einen verträumten Look geben könnt. In dem heutigen Beitrag soll es darum gehen, Bildern einen warmen Schein, einen Glow zu verleihen. Natürlich macht der Effekt nur Sinn, dort wo ihr im Bild eine leuchtende Lichtquelle bzw. Überstrahlung oder Schein im Bild habt. Einen Schein dort hinzusetzen, von wo kein Licht kommt macht keinen Sinn und sieht unnatürlich aus.

Den Verlauf erstellen

Natürlich nutzen wir wie immer Photoshop* obwohl man so etwas bestimmt auch mit anderen Programmen hinbekommen kann. Nachdem wir uns das passende Bild herausgesucht haben, fangen wir an und erstellen als erstes einen Verlauf, der später den Schein im Bild darstellt.

Dazu erstellen wir in Photoshop eine neue Ebene. Anschließen wählen wir das Verlaufswerkzeug aus und gehen dann in die Einstellungen, wo wir den Verlauf einstellen können.

Verlauf

Hier wählen wir den Verlauf von schwarz nach weiß. Für den Verlauf selber habe ich jeweils einen Regler, der die Deckkraft regelt (die oberen Regler) und Regler die die Farbe regeln (die unteren Regler). Diese stellen wir wie im folgenden Bild ein.

Verlaufseinstellung

Der Regler 1 wird von der Deckkraft auf 0% gestellt. Anschließend klickt ihr oben zwischen dem schwarzen und dem weißen Regler um einen neuen Regler, Regler 2, zu erstellen. Dieser wird von der Deckkraft auf 100% gestellt. Danach wird der untere Regler, Regler 3 nach rechts geschoben, bis dorthin, wo der obere Regler, Regler 2 geschoben wurde. Wenn ihr alles richtig gemacht habt, sollte es wie auf dem oberen Bild aussehen.

Jetzt gehen wir hin und ziehen mit dem Verlaufswerzeug mit den eben gemachten Einstellungen einen Verlauf von oben links in der Ecke nach unten rechts in der Ecke einen Verlauf. Vorher müßt ihr aber noch “Umkehren” in den Einstellungen anklicken.

Einstellungen

Jetzt sollte euer Bild wie auf dem folgen Bild aussehen.

Verlaufsbild

Man kann deutlich sehen, wie der Verlauf von weiß nach schwarz nach durchsichtig verläuft. Jetzt gehen wir hin und stellen den Ebenemodi auf “Negativ Multiplizieren“, damit die schwarzen Bereiche im Verlauf ausgeblendet werden. Was jetzt bleibt, ist ein weißer Verlauf, der aber nicht besonders schön aussieht. Was fehlt, ist ein wenig Farbe.

Farbe ins Bild bringen

Dazu erstellen wir eine neue Verlaufumsetzung, indem wir auf Ebene-Neue Einstellungsebene-Verlaufumsetzung gehen. Hier gehen wir wieder in die Einstellungen des Verlaufs und stellen die Farbverläufe wie im folgenden Bild ein.

Farbverlauf

Damit der Farbverlauf sich nicht auf das ganze Bild auswirkt, sonder nur auf den Verlauf, erstelle ich eine Schnittmaske, indem ich mit der rechten Maustaste auf die Ebene klicke und dann auf Schnittmaske erstellen klicke.

Damit das ganze Bild den selben Look bekommt wie der Verlauf, kopiere ich die Verlaufumsetzung, stelle den Ebenenmodus auf “Weiches Licht” und verringere die Deckkraft, bis mir der Look gefällt.
Zu guter letzt kann man die Deckkraft der Ebene mit dem Verlauf verringern und entsprechend dem Bildlook anpassen. Wie das fertige Bild im Vorher Nachher Vergeleich aussieht, könnt ihr im folgen Bild sehen.

Vorher/Nacher Vergleich

glow-n

Beschreibung von Phlearn übernommen

Die Idee zu dieser Technik habe ich nicht selbst erfunden, sonder von Phlearn übernommen. Wem das Lesen zu viel oder zu mühselig ist kann sich das Video von Phlearn ansehen, indem jeder Schritt erklärt wird. Allerdings in englischer Sprache. Daher habe ich mir mal die Mühe gemacht und die Anleitung ins Deutsche Schritt für Schritt übersetzt.

Video Glow erstellen

Falls Fragen dazu sein sollten, schreibt es in die Kommentare oder Postet doch mal Bilder, wo ihr diesen Effekt anwendet. Freu mich auf eure Kommentare.

Wenn ihr noch weitere Tutorials sucht, mit denen ihr eure Bilder gestalten könnt, dann schaut mal auf unserer Archivseite vorbei, wo wir unter dem Begriff Farblook/Bildlook Tutorials zum Thema Bildgestaltung sammeln. Vielleicht ist ja das Ein oder Andere Tutorial für euch dabei.

*Einige Links im Text können Afilliate Links sein

Manche Links in der Beschreibung können Afilliate-Links sein. Wenn ihr über diese Links etwas kauft, bekommt Sven Ropertz Fotografie eine kleine Provision, ohne dass sich der Preis für euch ändert. Danke für euren Support!

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Kontaktiere uns

Vielen Dank für deine Nachricht. Wir werden deine Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten.

Sending

©2018 Sven Ropertz  

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account